Weltladenfenster

Der Weltladen Niendorf
Der Laden wird ausschließlich von Ehrenamtlichen geleitet, und wir suchen Menschen, die Lust und Interesse haben, sich für den fairen Handel zu engagieren.
Sie können in einem der vielen Arbeitsbereiche des Weltladens Niendorf zeitlich variabel ehrenamtlich tätig werden.

Das Besondere an einem Weltladen

Weltläden verkaufen fair gehandelte Produkte, vorwiegend Lebensmittel (z.B.: Kaffee, Tee, Reis, Schokolade) und Kunstgewerbe (z.B.: Schmuck, Lederwaren, Tücher, Keramik).
Der Faire Handel hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebenssituation der ProduzentInnen in Afrika, Asien oder Lateinamerika zu verbessern. Dies geschieht durch faire und garantierte Preise, direkten Handel mit langfristiger Zusammenarbeit, durch Vorfinanzierung und Beratung.

Sie können in folgenden Bereichen tätig werden:

  • Verkauf im schönen Laden
  • Einkauf und Lagerbetreuung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Dekoration (z.B. Schaufenstergestaltung)
  • Bildungsarbeitbeit
  • Buchhaltung und EDV

Sie haben die Möglichkeit,

  • sich zu den verschiedenen Themen des fairen Handels fortzubilden,
  • Erfahrungen im Verkauf und Ladenorganisation zu sammeln,
  • sich in ein modernes Kassensystem einzuarbeiten,
  • sich gemeinsam mit anderen in guter Atmosphäre für eine gerechtere Welt einzusetzen.

Wir wünschen uns,

  • dass Sie sich für den Fairen Handel interessieren,
  • dass Sie gern im Team arbeiten,
  • dass Sie an unseren regelmäßigen MitarbeiterInnentreffen und Fortbildungen teilnehmen.

Ansprechpartner finden Sie im Weltladen unter der Telefonnummer 040-42904056.

Der Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein unterstützt und fördert die Arbeit.

Zum Seitenanfang